Das Programm Mandel 5.14 zur mathematischen Untersuchung der Mandelbrotmenge gibt es hier. Es beinhaltet interaktive Demos.
X
Oder probiere das Java Applet Juliette.

Auf diesen Seiten beschreibe ich
X
meine Forschungsschwerpunkte, und es gibt Preprints: Lehre: 1996–2004 war ich wissenschaftlicher Mitarbeiter
X
am damaligen Institut für Reine und Angewandte Mathematik, RWTH Aachen. Ich habe Übungen zur höheren Mathematik für Bauingenieure gehalten, und zur Fourieranalysis und Distributionentheorie, Differentialgleichungen, Dynamischen Systemen.

2005–2006 unterrichtete ich als Referendar
X
am Erasmus-von-Rotterdam Gymnasium in Viersen. Dort gab es auch eine Mandelbrot-AG.

Seit 2007 bin ich Lehrer für Mathematik und Physik an der Gesamtschule Aachen-Brand. Material für Schülerinnen und Schüler, Kolleginnen und Kollegen gibt es bei Fronter.

Binomial 2.2 ist ein Programm zur Darstellung der Binomialverteilung, der Approximation von de Moivre–Laplace und zur Berechnung bei Hypothesentests. Die neueste Version ist hier erhältlich. Arbeitsblätter sind ins Programm integriert.